Bildung

Saugen Hälfte der Bremsflüssigkeit von dem Hauptzylinder mit einem Bremsfluid Saug baster und Entfernen der Flüssigkeit. Setzen Kappe wieder auf den Hauptbremszylinder.

Entfernen Radkappen. Lockern Sie die Muttern mit einem Radmutter Tool zum Entfernen.



Heben Sie die Vorderseite des Korsika und unterstützt sie auf den Ständen von den vorderen Schienen. Entfernen Sie die Muttern und Räder.

Platzieren Sie die 6 inch C-Klemme über den Bremssattel so Schneckenantrieb auf der Platte äußeren Bremsklotz angeordnet ist und der obere Teil der Klemme ist auf dem Bremssattelgehäuse. Ziehen Sie die Klammer genug, um die Bremskolben nach innen drücken und lassen Sie die hydraulische Spannung auf der Klemme zu lockern.

Entfernen Sie die obere und untere Bremssattel Schrauben mit dem 3/8-Zoll Inbusschlüssel. Entfernen Sie den Bremssattel und Bremsbeläge aus dem Rotor und hängen Sie es über dem aufrecht mit einem Metall S-Haken.

Hebeln Sie die äußeren Bremsklotz Haltelaschen aus dem Sitz Klemme mit einem Schraubendreher. Ziehen Sie den Federschuh innenliegende Kissen aus dem Bremskolben. Legen Sie die Klemme 6 Zoll zurück an der Klammer mit der Schraube-Antrieb in der Kolben-Bremssattel und ziehen Sie langsam, bis der Kolben vollständig in das Loch eingeführt. Heben der Gummimanschette Klemme in jede Position, in der es nicht in sich zusammenfällt ordnungsgemäß mit dem Kolben. Dies wird damit die eingeschlossene Luft entweichen und reduzieren den Start, so dass kein Schaden eintritt, es nach Wickelauflage.

Überprüfen Sie die Rotoren und Bremssattel Bolzen Buchsen für Schäden und gegebenenfalls ersetzen. Um die Rotoren ersetzen sollte der Sattelhalter entfernt werden. Schmiermittel (geliefert in Belagwechsel set) für die Bremssattelhalteplatte wo die Pads an den Support. Schmiermittel auf der glatten Oberfläche der Bremssattel Schrauben.

Installieren Sie den inneren Bremsklotz vor dem Drücken der Plungerfeder im Schuh. Übernehmen Sie die nächsten Außenbord-Pad und mit dem Schraubendreher zu überzeugen die Clips auf der Bremssattel. Setzen Sie den Bremssattel auf dem Rotor und richten Sie dann die Bremssattel Schrauben in die Löcher in den Knöchel bis Draht von Hand. Ziehen Sie die Schrauben mit dem Bremssattel Inbusschlüssel. Wiederholen Sie diesen Vorgang für die andere Seite.

Ziehen Sie die Muttern an den Rädern perfekt und senken Sie dann die Korsika. Ziehen Sie die Muttern mit einem Drehmomentschlüssel und Sockel 19 mm oder 3/4-Zoll. Pumpe das Bremspedal 4-5 mal bis das Pedal fühlt sich fest. Bestätigen Sie die Pads an den Rotoren sind mit der Bremskolben sitzt. Prüfen Sie die Bremsflüssigkeit und fügen Sie nur neue DOT 3 Bremsflüssigkeit vor Fahrversuch.